#Freifunk in Gaarden #GaardenFunkt #SmartGaarden #diwokiel

logo-diwo-kielAm 20. September war Gaarden Funkt! auf zwei Veranstaltungen präsent:

Gaarden Funkt! hat dieses Jahr Geld auf dem Topf des Verfügungsfonds erhalten, um einen Ausbau für Freifunk Kiel in der Elisabethstraße und dem Vinetaplatz zu finanzieren.

Auf dem Podium wurde u.a. deutlich, dass ein freies WLAN sowohl sozial als auch technisch und aus Bildungsperspektive wünschenswert wäre. Freifunk bietet dabei die Möglichkeit einer kooperativen Finanzierung aus verschiedenen Quellen (Staat, Soziale Träger, Privatpersonen) am.

Es gibt dafür noch organisatorisch Hürden, de zu nehmen wären, aber  der Vorteil ist, dass wir im Grunde schon am Start sind und die Vernetzung bereits läuft.

Am 23.9. 15 Uhr geht es dann weiter mit GaardenOpen zum Thema Feinstaubmessungen („Frische Luft für Gaarden“), Freifunk und Linux. Und als Folgetermin steht auch bereits der 4. Oktober in der K34 Makery fest.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s